Haben Sie an dem Webinar teilgenommen, in dem wir gemeinsam die MIR-Methode durchführen? Was hast du erlebt Möchten Sie dies öfter tun? Lass es mich unten wissen! (Scrollen Sie zum Ende der Seite). Auch in den folgenden Tagen: Wie fühlen Sie? Welche Verbesserungen bemerken Sie?
Habe es richtig!
Alles Liebe, Mireille


Kommentare

Die MIR-Methode zusammen machen: starke Wirkung! — 8 Kommentare

  1. Liebe Mireille,
    habe soeben das erste Mal live ein Webinar mit Dir erlebt. Es ist wunderbar Dir zuzuhören und deine positive Energie zu spüren. Du zauberst einem beim Zuhören
    fast die ganze Zeit ein Lächeln auf die Lippen.
    Es ist gut in dieser schwierigen Zeit das 3.Chakra zu aktivieren. Wir brauchen die Kraft von dort mehr denn jeh. Und es ist mutig von Dir zu sagen die Hände nicht mit Desinfektionsmittel zu desinfizieren,wie es ja jetzt immer gemacht werden soll, weil die Haut ja eigene Bakterien dafür hat. Momentan pausiere ich mit der MIR- Methode und lasse sie nachwirken.Ich habe sie 12 Wochen kontinuierlich durchgeführt und verspüre Verbesserungen auf meiner Haut und im Magen Darm Bereich.
    Meine Panik Attacken sind derzeit garnicht mehr vorhanden. Aber mein Schlaf könnte noch besser werden. Natürlich helfe ich mir auch mit andern Mitteln , z.B. zur Darm reinigung, aber die MIR-methode trägt ihren Teil dazu bei.Das spüre ich.

    Liebe Grüße von Andrea

  2. Liebe Mireille,

    ich mache seit etwa 1,5 Jahren die MIR-Methode und finde sie großartig. Sie hat mir schon so viel geholfen. Und meinen Kindern auch!
    Die Webinare wirken nochmal intensiver, es ist total spannend. Ich muss viel gähnen, werde müde und schwer. Und ich freue mich immer, wenn ich live dabei bin.

    Liebe Grüße
    Verena

    • Liebe Verena,
      Es freut mich sehr dass Du bei die Webinäre dabei bist! Und so großartig dass Du auch spüren kannst das es wirkt!
      Danke!
      Alles Liebe,
      Mireille

  3. Hallo liebe Mireille,
    Vielen Dank für das spannende Webinar! Ich konnte endlich mal wieder live dabei sein!:) Das ist schon ganz etwas Besonderes und ich finde es eine sehr tolle Idee mit den Live-Webinaren! Das verbindet noch mehr und ich mag es sehr, dich live zu hören!
    Ich mache die MIR Methode nun schon 7 Monate lang und immer noch fast täglich. Ich glaube es gibt kaum etwas was ich je so lange durchgezogen habe. Aber bei der MIR Methode merkt man einfach so schnell die positiven Effekte, das motiviert zum dranbleiben. Ich interessiere mich jetzt sehr für die Additional techniques und will nun mehr darüber lernen!
    Vielen lieben Dank für alles!
    Liebe Grüsse aus der Schweiz,
    Véronique

  4. Liebe Mireille,
    ganz lieben Dank für deine wundervolle Arbeit und deine bezaubernde Art. Es ist eine Freude, dir zuzuhören. So erfrischend, empathisch und humorvoll. Danke, dass du nun aller zwei Wochen online gehst und uns hilfst. Das ist was ganz besonderes.

    Ich praktiziere die MIR Methode jetzt schon über 4 Jahre. Immer mal wieder für ein paar Wochen. Jedes Mal spüre ich eine Veränderung. Ich wünsche und hoffe sehr, dass meine körperlichen Beschwerden bald ganz verschwunden sind. Ein paar sind sehr hartnäckig.

    Bitte bleib gesund und sei weiterhin so ein fröhlicher und toller Mensch.

    Liebe Grüße aus Dresden
    Steffi

    • Liebe Steffi,
      Deine Worte sind so schön! Danke sehr! Ich werde ruhig weiter machen und die Menschen stärken die mitmachen. Ich hoffe es wird viele Menschen gut tun und auch in einer grossen Kreis um uns herum verbesserung geben!
      Danke für’s empfangen!
      Liebe grüsse,
      Mireille

  5. Hallo liebe Mireille,
    vielen Dank für diese tolle Veranstaltung. Ich finde das Beste daran, ist deine wundervolle Ausstrahlung. Ich war begeistert.
    Ich praktiziere seit über 15 Monaten regelmässig die MIR-methode. Die Gesundheitsprobleme u. a. m. habe ich leider noch. Ich vergass viel zu trinken. Kann das die Ursache sein?
    Heute Abend bin ich sehr müde geworden von der MIR-method, wie sonst auch immer.
    Gute Nacht und liebe Grüße aus Norddeutschland

    • Liebe Vanessa,
      Ja, es ist sicher möglich das wenig trinken die Heilung verlangsamt.
      Die Müdigkeit ist ein sehr gutes Zeichen. Hoffe Du schlafst gut und wird die Heilung dieses Wochenende auswirken. Und bitte trinken!
      Alles Liebe,
      Mireille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>