Startseite » Artikel » 147. Wenn Du es nicht magst, Deinen Geburtstag zu feiern

Kommentare

147. Wenn Du es nicht magst, Deinen Geburtstag zu feiern — 1 Kommentar

  1. Bei den Kindergeburtstagen, bei denen ich Gast war, durfte immer das Geburtstagskind anfangen. Es wurde gefeiert und es wurde bevorzugt. Ganz anders bei uns: hier durften die Gäste anfangen und ich musste warten. Das fand ich schon damals doof. Mit dieser Regelung kam ich nie als Erste dran.
    Danke für deinen Beitrag, so konnte ich mich wieder daran erinnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*