Startseite » Artikel » 51. Dankbarkeit ist nicht immer natürlich

Kommentare

51. Dankbarkeit ist nicht immer natürlich — 6 Kommentare

  1. Ich bin Dankbar, für mein Leben und dass man so viel lernen und erkennen kann. Auch für meine Beziehung zu meinem Mann und die vielen Freunde und Menschen die mich in einer schweren Zeit sehr Unterstützt haben! Es gibt da noch so vieles. Danke!!!!

    • Liebe Karin,
      Freut mich zu lesen wie sehr liebe Menschen dich unterstützt haben als es dir schlecht war! Dass ist ein unglaublich großes cadeau die Menschen geben können. Deine Dankbarkeit ist auch für mich spürbar, danke!
      Viel Glück!
      Mireille Mettes
      (Entschuldigung für meinen Deutsch, ich bin Niederländerin, und lerne noch immer mein Deutsch schreiben zu verbessern!)

  2. Hallo liebe Mireille

    Ich danke zuerst dir für alle Informationen, die du uns gratis zukommen lässt. Bin dankbar. dass ich in einem Land leben darf, wo es genug Wasser Nahrung und Unterkunft und Frieden herscht.

    Ich habe dir für die MIR-Methode auch einen link auf meine Hp gesetzt:

    http://www.repage2.de/member/allenbach/selbstheilungerklaert.html

    Da ich bald 80 bin. dürfte es mit der Gesundheit auch mit der MIR-Methode etwas besser gehen, ich brauche viel Kraft und Mut, um das Leben zu bewältigen.

    Wünsche alles Gute und Liebe
    von Christian

    • Liebe Christian,
      Danke für’s teilen der MIR-Methode! Dass finde ich sehr toll und auch nett (kann man dass so sagen auf Deutsch?).
      Ich wünsche dir eine immer verbesserende Gesundheit!
      Alles Gute,
      Mireille Mettes

  3. Liebe Mireille,
    zunächst dir meinen herzlichen Dank für daß was du der Welt zu geben hast!! GIGANTISCH!
    Ich habe mir angewöhnt beim beten immer zunächst zu danken, unglaublich, was sich da verändert und einen ganz
    anderen Gehalt und Erfolg ergibt. Zusätzlich wirkt die Verdreifachung bei Dank u. Bitte verstärkend!
    Hat mir ein bekannter Heiler mal empfohlen.
    Jetzt DIR nochmal DANKE DANKE DANKE!

    Marita
    http://www.marita-massoth.de

    • Liebe Marita,
      Danke, danke, danke für was du siehst! Es ist immer schön wenn Menschen verstehen können was es bedeutet dass die MIR-Methode in die Welt für gutes anrichten kann!
      Lass uns alle zusammen die MIR-Methode machen und bald gute Veränderungen verursachen!
      Alles Liebe,
      Mireille Mettes
      (Entschuldigung für meinen Deutsch, ich bin Niederländerin, und lerne noch immer mein Deutsch schreiben zu verbessern!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*