Startseite » Artikel » 1. Hattest du kürzlich Nasenbluten?

Kommentare

1. Hattest du kürzlich Nasenbluten? — 3 Kommentare

  1. Ich wende die MIR-Methode schon längere Zeit an. Meine Menstruation war damals recht stark. Habe es aber auf meine Myome geschoben.
    Nasenbluten habe ich nicht gehabt.
    Mir tut es aber einfach gut und es hat schon ein Automatismus eingesetzt.Auch meinen fast 17 jährigen Rüden bekommt die Methode gut.
    Danke dafür…Freue mich auf Deine Mails…

    • Liebe Anja,
      Danke für Deine Begeisterung! Ja, es ist verwunderlich wie der Körper dann arbeitet, nicht? Ich habe schon von mehreren Frauen gehört, dass die Menstruation ein paar mal extra kam oder auch bei Frauen, die gar nicht mehr menstruierten, einsetzte!
      Und es ist so toll, dass Dein 17-jähriger auch die MIR-Methode macht! Ich würde gern mal erfahren, was er davon bemerkt.
      Alles Gute!
      Mireille Mettes

  2. Liebe Mireille,

    Ich mache jetzt seit etwa 10 Tagen morgens und abends die MIR-Methode und mach nur zwei Tagen etwa fing bei mir zuerst Schmierblutung über etwa 5 Tage an, die dann in einer richtigen Blutung mündete. Irgendwie ist es anders als bei meiner „normalen“ Menstruation und ich bin eben nur „zufällig“ auf diesen Artikel gestoßen. Damit hast du mir bestätigt, was ich intuitiv geahnt habe. Die MIR-Methode ist ganz faszinierend! Danke dafür!
    Herzliche Grüße
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>